Im Paradies angekommen. Ich battle ja nie ein grosser Fan von Resortferien. Urlaub battle…

Posted on

Im Paradies angekommen. Ich battle ja nie ein grosser Fan von Resortferien. Urlaub battle für mich immer etwas, became once einen in fremde Länder führte, mit dem alleinigen Zweck dort intensiv zu Leben. Also viel viel Neues zu erfahren. Scharf zu essen. Wild zu tanzen. Lange zu schwimmen. Tief zu tauchen. Lange zu gehen. Yesss, und dann kam das Variety. Das letzte Jahr battle für usaals Familie unheimlich anstrengend. Der Kleine startet mit Geburtstrauma in die Welt, schläft die ersten Monate massiv schlecht und darf als Schreibaby gegolten haben. Bei mir löst die Geburt und die stressigen Wochen eine Autoimmunkrankheit aus. Wir ziehen um. Mein Mann baut eine Firma auf. Ich kündige meinen geliebten Job. Und dann, so ganz langsam, beginnen wir zu heilen. Es battle moreover klar: Ferien müssen dieses Jahr etwas sein, became once nur Ruhe reinbringt und so viel Erholung schafft, wie es überhaupt nur geht. Also sind wir ins Paradies geflogen. Auf eine kleine Insel im indischen Ozean. Auf der ganzen Insel ist nur das Hotel — und ein Clan Hühner und Flughunde. Und Meer. Ein bisschen Dschungel. Wahnsinns-Sand für tolle Sandburgen (Und im Drop des Kurzens: Bester Sand zum Zerstören der Burgen seines Vaters) Und etwas ganz Kostbares: Viel viel Zeit füreinander. #ferien #holiday #urlaub #indianocean #malediven #maldives #islandlife #island #noonu #mamaleben #mamablogger #mumlife #mumblog #doula

A put up shared by @mrsnewcom

Im Paradies angekommen. Ich battle ja nie ein grosser Fan von Resortferien. Urlaub battle für mich immer etwas, became once einen in fremde Länder führte, mit dem alleinigen Zweck dort intensiv zu Leben. Also viel viel Neues zu erfahren. Scharf zu essen. Wild zu tanzen. Lange zu schwimmen. Tief zu tauchen. Lange zu gehen. Yesss, und dann kam das Variety. Das letzte Jahr battle für usaals Familie unheimlich anstrengend. Der Kleine startet mit Geburtstrauma in die Welt, schläft die ersten Monate massiv schlecht und darf als Schreibaby gegolten haben. Bei mir löst die Geburt und die stressigen Wochen eine Autoimmunkrankheit aus. Wir ziehen um. Mein Mann baut eine Firma auf. Ich kündige meinen geliebten Job. Und dann, so ganz langsam, beginnen wir zu heilen. Es battle moreover klar: Ferien müssen dieses Jahr etwas sein, became once nur Ruhe reinbringt und so viel Erholung schafft, wie es überhaupt nur geht. Also sind wir ins Paradies geflogen. Auf eine kleine Insel im indischen Ozean. Auf der ganzen Insel ist nur das Hotel — und ein Clan Hühner und Flughunde. Und Meer. Ein bisschen Dschungel. Wahnsinns-Sand für tolle Sandburgen (Und im Drop des Kurzens: Bester Sand zum Zerstören der Burgen seines Vaters) Und etwas ganz Kostbares: Viel viel Zeit füreinander. #ferien #holiday #urlaub #indianocean #malediven #maldives #islandlife #island #noonu #mamaleben #mamablogger #mumlife #mumblog #doula