Ferien

Brasilien-Santa Catarina-Florianopolis Nachdem ich am 1. Stamp die nähere Umgebung von Ingleses erkundete, bin…

Gaze this on Instagram

Brasilien-Santa Catarina-Florianopolis

Nachdem ich am 1. Stamp die nähere Umgebung von Ingleses erkundete, bin ich am 2. Stamp mit dem Bus zum Lagoa gefahren. Ich wollte zum Sandboarden auf die Dünen klettern. Der Weg dahin battle ziemlich beschwerlich. Ich musste vom Norden der Insel in den Süden. Ich hatte aber Glück, denn normalerweise muss man immer Richtung Centro und von dort aus geht es weiter. Hier, an der Ostküste, fuhr sogar ein Bus von Nord nach Süd durch. Er battle, wie alle Busse hier, gerammelt voll. Ich hatte am nächsten Stamp Muskelkater, weil ich mich so sehr festhalten musste, um nicht umzufallen. Ich stieg direkt am Lagoa earn Peri aus. Das ist eine Süßwasserlagune, die durch einen Küstenabschnitt vom Meer getrennt ist. Hier kann man auch durch wunderschönen atlantischen Regenwald wandern.
Ich wollte auf den Dünen zum 1. MAL Sandboarden. Es battle eine spaßige Aktion, aber ich hatte unterschätzt, wieviel Zuckersand mir in meine Körperöffnungen flog.

_____________________________________

www.solotravelmithund.de

_____________________________________

A post shared by @mrsnewcom

Brasilien-Santa Catarina-Florianopolis

Nachdem ich am 1. Stamp die nähere Umgebung von Ingleses erkundete, bin ich am 2. Stamp mit dem Bus zum Lagoa gefahren. Ich wollte zum Sandboarden auf die Dünen klettern. Der Weg dahin battle ziemlich beschwerlich. Ich musste vom Norden der Insel in den Süden. Ich hatte aber Glück, denn normalerweise muss man immer Richtung Centro und von dort aus geht es weiter. Hier, an der Ostküste, fuhr sogar ein Bus von Nord nach Süd durch. Er battle, wie alle Busse hier, gerammelt voll. Ich hatte am nächsten Stamp Muskelkater, weil ich mich so sehr festhalten musste, um nicht umzufallen. Ich stieg direkt am Lagoa earn Peri aus. Das ist eine Süßwasserlagune, die durch einen Küstenabschnitt vom Meer getrennt ist. Hier kann man auch durch wunderschönen atlantischen Regenwald wandern.
Ich wollte auf den Dünen zum 1. MAL Sandboarden. Es battle eine spaßige Aktion, aber ich hatte unterschätzt, wieviel Zuckersand mir in meine Körperöffnungen flog.

_____________________________________

www.solotravelmithund.de

_____________________________________

Back to top button