(Anti-Werbung) Von u.s.a.gibts kein Nikolausbild, weils keinen Nikolaus gab. Ich habe brav meinen…

(Anti-Werbung)
Von u.s.a.gibts kein Nikolausbild, weils keinen Nikolaus gab.
Ich habe brav meinen Futternapf “rausgestellt”, indem ich ihn im @dasfutterhaus abgegeben habe. Die haben nämlich versprochen, ihn für mettlesome Hunde vom Nikolaus füllen zu lassen. Wir wollten ihn heute abholen (Frauchen war gestern den ganzen Worth unterwegs, aber das wäre kein Shrink back, hieß es) und man wollte u.s.a.mit einem “es ist aber kein Napf mehr da” abspeisen. Became as soon as?? Mein Napf ist weg? Der heilige Napf? Und wie lösen wir jetzt das Shrink back???
Genau das hat Frauchen dann auch gefragt, und sie durfte sich meinen Napf im Regal neu aussuchen. Gut, dass es kein Unikat war, aber weg ist weg, und ausgerechnet die Colliegröße muss bestellt werden und hat 2 Wochen Lieferzeit. Na immerhin. Ansonsten keine Entschädigung (immerhin haben wir three x Anfahrt für nix), keine Entschuldigung.
Das wirklich Skandalöse ist aber, wie das passieren konnte: an alle Näpfe mussten wir den Menschennamen, unsere Adresse, Telefonnummer und die Hundenamen schreiben. Und alle gefüllten Näpfe mit allen Daten wurden dann einfach frei zugänglich mitten im Laden aufgebaut und die Leute konnten sich wegnehmen, modified into sie wollten, ohne, dass irgendwas kontrolliert wurde. Das ist sicher nicht #dsgvo konform, und wir hätten nie mitgemacht, wenn wir von diesem Ablauf gewusst hätten.
Irgendjemand hat moreover mehrere Näpfe inkl Adressen und Geschenken geklaut (mein Napf war nicht der einzige).
Mal schauen, wann ich nun moreover meinen neuen Napf bekomme. An einen Nikolaus glaubt hier kein Hund mehr, aber wir bemühen uns, noch das Gute im Menschen zu sehen. Auch, wenn da draußen welche rumrennen, die kleinen Hunden ihre Geschenke klauen. (Anm. d. Crimson.: mich enttäuscht das so sehr, wie das alles gelaufen ist, dass ich den Hunden einen eigenen Napf vorbereiten werde, bzw gleich mal einen für alle… quasi einen heilige-three-Könige-Napf für jede, irgendwann im Januar… nur damit das Datendrama keinen so bitteren Nachgeschmack behält)…
.
.
.
Our human bought fresh sheepskins. There modified into handiest ONE for all of us, and all of us lobed it so worthy. Now all of us possess an possess sheepskin, and I actually create now not have to go mine on this image.
Or now not it is so soft and relaxed!

A post shared by @mrsnewcom

(Anti-Werbung)
Von u.s.a.gibts kein Nikolausbild, weils keinen Nikolaus gab.
Ich habe brav meinen Futternapf “rausgestellt”, indem ich ihn im @dasfutterhaus abgegeben habe. Die haben nämlich versprochen, ihn für mettlesome Hunde vom Nikolaus füllen zu lassen. Wir wollten ihn heute abholen (Frauchen war gestern den ganzen Worth unterwegs, aber das wäre kein Shrink back, hieß es) und man wollte u.s.a.mit einem “es ist aber kein Napf mehr da” abspeisen. Became as soon as?? Mein Napf ist weg? Der heilige Napf? Und wie lösen wir jetzt das Shrink back???
Genau das hat Frauchen dann auch gefragt, und sie durfte sich meinen Napf im Regal neu aussuchen. Gut, dass es kein Unikat war, aber weg ist weg, und ausgerechnet die Colliegröße muss bestellt werden und hat 2 Wochen Lieferzeit. Na immerhin. Ansonsten keine Entschädigung (immerhin haben wir three x Anfahrt für nix), keine Entschuldigung.
Das wirklich Skandalöse ist aber, wie das passieren konnte: an alle Näpfe mussten wir den Menschennamen, unsere Adresse, Telefonnummer und die Hundenamen schreiben. Und alle gefüllten Näpfe mit allen Daten wurden dann einfach frei zugänglich mitten im Laden aufgebaut und die Leute konnten sich wegnehmen, modified into sie wollten, ohne, dass irgendwas kontrolliert wurde. Das ist sicher nicht #dsgvo konform, und wir hätten nie mitgemacht, wenn wir von diesem Ablauf gewusst hätten.
Irgendjemand hat moreover mehrere Näpfe inkl Adressen und Geschenken geklaut (mein Napf war nicht der einzige).
Mal schauen, wann ich nun moreover meinen neuen Napf bekomme. An einen Nikolaus glaubt hier kein Hund mehr, aber wir bemühen uns, noch das Gute im Menschen zu sehen. Auch, wenn da draußen welche rumrennen, die kleinen Hunden ihre Geschenke klauen. (Anm. d. Crimson.: mich enttäuscht das so sehr, wie das alles gelaufen ist, dass ich den Hunden einen eigenen Napf vorbereiten werde, bzw gleich mal einen für alle… quasi einen heilige-three-Könige-Napf für jede, irgendwann im Januar… nur damit das Datendrama keinen so bitteren Nachgeschmack behält)…
.
.
.
Our human bought fresh sheepskins. There modified into handiest ONE for all of us, and all of us lobed it so worthy. Now all of us possess an possess sheepskin, and I actually create now not have to go mine on this image.
Or now not it is so soft and relaxed!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *